Mittwoch, 24. August 2016

Food Wednesday: Solpuro Guacamole

Hi guys,

A few weeks ago I got a package from Solpuro* with five packs of Guacamole to test it. They are vegan, bio and only natural ingedrients are in the product. Im normally not a big Avocado freak but do like Guacamole with Nachos so I thought I give it a try. Sadly two of the five packages got damaged on their way to me so thats why I can only talk about these three flavours.

There is:

- mild ( without garlic)
- classic ( slightly spicy, with garlic )
- spicy
- brunch ( without garlic )
- just Avocado

I tried mild, classic and brunch, once with pasta, ones as a dip and on bread. I prefered it as a dip, the Avocado taste ist just a bit strong for as a sauce. My mom, who loves Avocado, really liked it so I assume that its just me who isn`t that much into the fruit. The consistence is different to the Guacamole Im used to, its more jelly and less creamy than the one you get in a mexican restaurant. Classic was already too spicy for me, so I wasn`t that sad that spicy got damaged, brunch and mild were fine but I couldn`t taste a big difference between them.

If you really love the Avocado taste and don`t have time to do your Guacamole by yourself, this is definately a good idea and there are many different versions you can try.

Ich habe von Solpuro fünf verschiedene Sorten von Guacamole zum testen bekommen, leider sind 2 davon auf dem Weg zu mir kaputt gegangen somit kann ich nur über die drei verbleibenden Sorten mild, classic und brunch berichten. Es gibt:

- mild ( ohne Knoblauch)
- classic ( leicht scharf, mit Knoblauch )
- spicy
- brunch ( ohne Knoblauch )
- reine Avocadocreme

Eine Sorte habe ich mit Nudeln als Sauce gegessen, eine als Brotaufstrich und einmal als Dip, dieser hat mir persönlich auch am besten geschmeckt. Persönlich bin ich kein grosser Avocado Fan, deshalb war mir der Geschmack danach auch ein wenig zu stark aber meiner Mama, die die Fruch sehr gerne mag, war dieser genau richtig. Classic war mir schon zu scharf, deshalb war ich gar nicht so traurig das Spicy es nicht ganz bis zu mir geschafft hat. Die Konsistenz war viel geliger als ich dies von der Guacamole beim Mexikaner gewohnt bin, weniger cremig.
In Deutschland ist das Produkt bei Edeka und Rewe erhältlich.

Falls ihr eine alternative zur selbstgemachten Guacamole sucht, genauso untalentiert in der Küche seit wie ich und Avocado liebt, ist dies bestimmt eine gute Alternative. Pluspunkte sind auf jeden Fall das es so viele Sorten gibt und alles vegan ist =)









Love,

Faye


Kommentare:

  1. Schöne Review! Ich habe bisher Guacamole nur sehr selten gegessen.
    Als Dip ist es aber perfekt für einen Mädelsabend! Untalentiert bin ich in der Küche nämlich tatsächlich. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin leider wie du, auch nicht sooo der avocado-fan. guacamole mag ich nur mit frischkäse und viel zitrone :) ich muss aber ehrlich sagen, dass guacamole selbst zu machen so easy ist, dass ich dafür eher nicht auf ein fertigprodukt zurückgreifen würde.. aber trotzdem interessant, verschiedene varianten kennenzulernen :)

    liebst, laura // Blonde bunana

    AntwortenLöschen