Montag, 16. November 2015

Living life in peace

Hi,
 
This world is cruel. Its horrible and incredibly beautiful at the same time. As I wrote before, every century had its war and our is all around us right now, different than what we had before. But there is one thing all wars have in common: Its based on Religion or political conviction. Thousands of years have gone by, we still haven`t learned anything from all the hurt our ancestors were going through. But if not know, when. If not here, where. Why should our short lifes be controlled by some fanatical People who lost their effort for peace and freedom? Its a thin line between passion and fanaticism, Im not sure how far we are able to  judge these People. Is it really their fault or are they brainwashed by someone else, did all this bad with hope for a better life for themselves? Sure, theres no excuse for what is done to all these innocent, sometimes we need to take a look behind the curtain and from different perspectives. There isn`t just black or White.
 
All in one, we need to live and love our lifes. Someday we will be able to fight hate with love, spread happiness and freedom.
 
Imagine, its easy if you try.
 
Diese Welt ist grauenhaft. Sie ist schrecklich und wunderschön in einem. Wie ich bereits in einem vorherigen Post geschrieben habe, jedes Jahrzent hatte seine Kriege und unsere sind zurzeit überall um uns herum, anders als alles zuvor. Doch eins haben sie alle gemeinsam: Sie entstanden aufgrund von Religionen oder politischen Überzeugungen. Nach all dieser Zeit haben wir immer noch nichts aus all dem Schmerz unserer Vorfahren gelernt. Doch wenn nicht jetzt, wann dann. Wenn nicht hier, wo. Warum sollten wir unser kurzes Leben damit verbringen, uns von Fanatikern kontrollieren zu lassen, Menschen die jegliche Bemühungen für Frieden und Freiheit verloren haben. Es ist ein dünner Graht zwischen Leidenschaft und Fanatismus, ich bin mir nicht sicher ob wir diese Menschen verurteilen dürfen. Ist es wirklich ihre Schuld oder wurden sie einer Gehirnwäsche unterzogen, tun all diese schlimmen Sachen für die Hoffnung auf ein besseres Leben für sich selbst? Natürlich gibt es keine Entschuldigung für ihre Taten, doch manchmal müssen wir alles aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Denn es gibt nicht nur schwarz oder weiss.
 
Wir sollten unser Leben leben und lieben. Eines Tage werden wir im Stande zu sein Hass mit Liebe zu bekämpfen. Freude und Freiheit zu verbreiten.
 
Imagine, its easy if you try.
 
 



 
 
 



 
Jacket* : CN Direct
Scarf: Primark
Tights* : WholeSaleBuying
Purse* : Dresslink
 
 
Love,
 
Faye
 
 

Kommentare:

  1. Wundervolle Worte zu wirklich schönen Bildern!
    Ich liebe deine Stiefel <3

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
  2. Gerade nach dem Parisattentat vom letzten Jahr wieder aktueller denn je!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, traurig das sich in all der Zeit so wenig geändert hat.

      Löschen